Contaxe: Was taugt die AdSense Alternative wirklich?

Von Geld verdienen20 Kommentare

Neuen potenziellen Einnahmequellen gegenüber zeigt man sich als Blogger ja in der Regel recht offen, zumal dann, wenn diese eine Alternative zum “allmächtigen” AdSense-Programm von Google darstellen könnten.

Vor diesem Hintergrund wagte ich mich an einen Test von Contaxe aus Schaffhausen in der schönen Schweiz, und reservierte hierfür einen Werbeplatz auf www.meinstartup.com. Ist das Portal mit bald 2 Millionen Seitenaufrufen jährlich doch ein Schwergewicht in seiner Nische.

Insgesamt gab ich Contaxe rund zwei Wochen Zeit sich zu bewähren. Das ist nicht viel, doch in meinem Fall waren die Ergebnisse nicht sonderlich berauschend, und auch die Qualität der ausgelieferten Werbemittel lies teils zu wünschen übrig, so dass ich dem Tool nicht mehr Zeit einräumen wollte.

AdSense konnte deutlich besser abschneiden

Gut, ich platzierte Contaxe UNTER einem sehr gut laufenden Google-AdSense-Block, das erklärt die geringere Performanz. Lediglich neun Klicks bei rund 23.000 Impressions und daraus resultierende ganze 32 Cent Einnahmen waren dann aber doch mit sehr großem Abstand deutlich weniger, als ich es etwa von AdSense gewohnt bin. Und das obwohl Googles Werbeprogramm selbst derzeit nicht gerade zu den stärksten meiner eingebundenen Werbeformate gehört (siehe auch diesen Bericht).

Die Ergebnisse in den Details: Ein CTR von 0,04, CPC 0,04 €, TKP 0,01. Da kann man – zumindest auf meinstartup.com – bei einer vergleichbaren AdSense-Werbefläche das Komma fast um eine ganze Stelle nach vorne verschieben. Es gibt sicherlich Blogs und Themen, bei denen Contaxe besser funktioniert. Auch mehr Erfolg bei möglicher Direktbuchung von Werbeflächen verspricht das Schweizer Unternehmen mit der Zeit. Bei mir hat es leider nicht geklappt.

Keine Auszahlung unter 50 Euro

Unschön finde ich auch die Regelung, die man bei einem Blick in das “Kleingedruckte” von Contaxe findet: Erzielte Werbeeinnahmen unter 50 Euro werden nicht ausbezahlt, sondern dauerhaft vom Unternehmen einbehalten. Die 32 Cent kann ich sicherlich verschmerzen, trotzdem nicht gerade eine einsteigerfreundliche Klausel.

Wer nach weiteren Alternativen für AdSense sucht, der sollte sich eventuell einmal diesen Bericht über Plista anschauen, dieses funktionierte bei mir deutlich besser.

Welche Erfahrungen habt ihr mit Contaxe gemacht?

Dieser Beitrag war hilfreich? Weitersagen: