10 untrügliche Anzeichen dafür, dass ihr Blogging süchtig seid

Von Sonstiges4 Kommentare

Spätestens dann solltet ihr euch ernsthaft Gedanken machen:

  1. Die Frage an euren Lieblingsbäcker morgens lautet, ob seine Kaffeemaschine schon 3.1 kompatibel ist
  2. Mitten in der Nacht lasst ihr euch SMS auf euer Handy schicken, wenn ein neuer Kommentar zur Freischaltung wartet
  3. Euer bester Spruch zum Anbandeln ist “Ich trag’ dich in meine Blogroll ein”
  4. Ihr träumt nachts neue, wilde Kommentare zu eurem letzten Artikel
  5. Der Automechaniker schaut dumm auf eure Frage, ob es für die teure Reparatur kein Plugin gibt
  6. Ihr kennt mehr Twitter Accountnamen auswendig als Vogelarten
  7. Beim Weihnachtskarten schreiben sucht ihr nach dem Vorschau-Button
  8. Ihr sprecht euren Partner aus Versehen mit “admin-Schatz” an
  9. In Diskussionen mit selbigem sucht ihr schonmal nach der Upgrade-Funktion
  10. Ihr tauft euren Kater Matthew

Dieser Beitrag war hilfreich? Weitersagen: